Pollen-Check - Ihr Heuschnupfen Ratgeber

Drucken | Seite empfehlen | Bookmark

Aktuelle Pollenvorhersage



Pollenflugvorhersage - PollenvorhersageDie aktuelle Pollenflug 3-Tages Vorhersage für Deutschland.

> weiter

Pollenflug-App für Smartphone,
iPad & Tablet PC


Pollenflugvorhersage - Pollenvorhersage
Auch unterwegs immer aktuell informiert:
Der Pollen-Check für Smart- phone, iPad & Tablet PC.

> weiter

Heuschnupfen-Lexikon | Nützliche Links | Datenschutz | Impressum


Heuschnupfen-Tagebuch



Heuschnupfen-Tagebuch zum DownloadDas Tagebuch Ihrer Allergiesymptome kann Ihrem Arzt wichtige Informationen liefern.

> weiter

Pollenflugkalender



PollenflugkalenderDer praktische Pollenflugkalender bietet Ihnen eine Übersicht über die Blütezeiten der verschiedenen Pollenverursacher.

> weiter
Heuschnupfen Wissen




Die typischen Symptome bei Heuschnupfen

Die Symptome bei Heuschnupfen treten nicht ganzjährig, sondern abhängig von der jeweiligen Pollenbelastung saisonal auf.

Dabei sind bei Heuschnupfen sowohl die Augen als auch die Atemwege und die Haut betroffen.

Hier die typischen Symptome bei Heuschnupfen im Überblick:

Die typischen Symptome bei HeuschnupfenHäufig fühlen sich die Betroffenen darüber hinaus auch abgeschlagen und klagen über einen „schweren Kopf“. Das Allgemeinbefinden ist bei Heuschnupfen mitunter stark beeinträchtigt, viele haben das Gefühl, regelrecht krank zu sein. An Sport oder ein nettes Treffen unter Freunden im Biergarten ist da oft nicht zu denken. Teilweise ist auch Fieber bei Heuschnupfen möglich. Kein Wunder: Das Immunsystem ist auf Abwehr eingestellt- aus bisher noch nicht endgültig geklärten Gründen will es die Pollen als vermeintliche Feinde bekämpfen. Das Immunsystem arbeitet also ganz so, als ob Viren oder Bakterien den Körper angreifen würden. Nur, dass es sich  um ganz harmlose Pollen handelt, die den Heuschnupfen auslösen. Eine eindeutige Überreaktion des Immunsystems.

Da Fieber, Abgeschlagenheit und Schnupfen grundsätzlich auch bei einer Erkältung auftreten können, besteht hier grundsätzlich Verwechslungsgefahr. Erfahren Sie hier mehr über den Unterschied von Heuschnupfen und Erkältung.

Wer dann noch Zweifel hat: Der Selbsttest Heuschnupfen oder Erkältung gibt Aufschluss.

Bei Verdacht auf Heuschnupfen: Allergietest beim Arzt

Sollten Sie bei sich jedes Jahr wieder in etwa um dieselbe Zeit diese Symptome an sich bemerken, empfiehlt sich der Gang zu einem Allgemeinarzt oder speziell ausgebildeten Allergologen. Dieser hat die Möglichkeit, mit verschiedenen Allergietests herauszufinden, ob und insbesondere welche Pollen Ihre Beschwerden verursachen. Die Heuschnupfen Diagnose basiert insbesondere auf dem sogenannten Prick-Test bei dem Substanzen mit möglichen Erregern auf kleine Einritzungen auf der Haut aufgetragen werden und die Reaktion überprüft wird.

Indisches Lungenkraut als natürliches Mittel gegen Heuschnupfen

Sollte die Diagnose Heuschnupfen positiv sein, können verschiedene Heuschnupfen Mittel eingesetzt werden.Lesen Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten bei Heuschnupfen. Mehr über den Einsatz der Arzneipflanze Indisches Lungenkraut bei Heuschnupfen, erfahren Sie hier.

Der Pollenflugkalender sowie die aktuelle Pollenflugvorhersage dienen darüber hinaus als wichtige Hilfestellungen für Pollenallergiker, denn neben der gezielten Behandlung von Heuschnupfen , bildet die Vermeidung mit den auslösenden Allergenen die Basis für eine hohe Lebensqualität trotz Heuschnupfen.

Heuschnupfen Symptome bei Kindern

Da Kinder ihre Beschwerden häufig noch nicht klar mit Worten beschreiben können, sollten Sie als Eltern umso genauer auf die Symptome, die sich bei Ihrem Kind äußern, achten. Hier heißt es manchmal auch, „zwischen den Zeilen“ lesen.

Typische Heuschnupfen -Symptome bei Kindern:

Wichtig ist, dass Sie bei Verdacht auf Heuschnupfen frühzeitig einen Kinderarzt oder auch Allergologen aufsuchen. So kann die Pollenallergie entsprechend diagnostiziert und auch behandelt und der Entstehung von Asthma als Folge von Heuschnupfen vorgebeugt werden.

Hier lesen Sie mehr über Heuschnupfen bei Kindern.

Erfahren Sie hier mehr über die natürliche Behandlung von Heuschnupfen mit  indischem Lungenkraut.