Pollen-Check - Ihr Heuschnupfen Ratgeber

Drucken | Seite empfehlen | Bookmark

Aktuelle Pollenvorhersage



Pollenflugvorhersage - PollenvorhersageDie aktuelle Pollenflug 3-Tages Vorhersage für Deutschland.

> weiter

Pollenflug-App für Smartphone,
iPad & Tablet PC


Pollenflugvorhersage - Pollenvorhersage
Auch unterwegs immer aktuell informiert:
Der Pollen-Check für Smart- phone, iPad & Tablet PC.

> weiter

Heuschnupfen-Lexikon | Nützliche Links | Datenschutz | Impressum


Heuschnupfen-Tagebuch



Heuschnupfen-Tagebuch zum DownloadDas Tagebuch Ihrer Allergiesymptome kann Ihrem Arzt wichtige Informationen liefern.

> weiter

Pollenflugkalender



PollenflugkalenderDer praktische Pollenflugkalender bietet Ihnen eine Übersicht über die Blütezeiten der verschiedenen Pollenverursacher.

> weiter
Heuschnupfen Behandlung




Heuschnupfen natürlich behandeln: Indisches Lungenkraut als Hilfe gegen Heuschnupfen

Heuschnupfen natürlich behandeln: Indisches Lungenkraut als Hilfe gegen HeuschnupfenViele Pollenallergiker sind heute auf der Suche nach einem natürlich wirkenden Mittel gegen Heuschnupfen. Naturheilkunde lautet hier das Stichwort. Schließlich muss es nicht immer Chemie sein, gerade wenn man bedenkt, dass einige chemisch-synthetischen Antihistaminika Nebenwirkungen haben und beispielsweise müde machen. Hier steht mit der Arzneipflanze Indisches Lungenkraut  (Adhatoda vasica) eine natürliche Alternative der Heuschnupfen Therapie zur Verfügung. Denn das Indische Lungenkraut ermöglicht nicht nur eine schnelle und gut verträgliche Behandlung akuter Heuschnupfen Symptome, sondern liefert darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Selbstheilungskräfte des Körpers. Hier wird die Bedeutung der Adhatoda-Pflanze als traditionelle Arzneipflanze der ayurvedischen Heilkunst deutlich: Zielt doch die Ayurveda-Lehre auf eine ganzheitliche Behandlung des Menschen.

Indisches Lungenkraut : Eine Arzneipflanze mit wertvollen Inhaltsstoffen

Die antiallergischen und antientzündlichen Eigenschaften von Indischem Lungenkraut sind auf die besonderen Inhaltsstoffe der Adhatoda-Pflanze zurückzuführen, allen voran auf das Alkaloid Vasicin. Vasicin besitzt die Eigenschaft, die feinen Äste der Bronchien zu entkrampfen und darüber hinaus auch zu erweitern. Die Atmung wird auf diese Weise erleichtert und der überschüssige Schleim kann entsprechend einfacher abtransportiert werden. So erklärt sich auch, dass Extrakte aus den Blättern der Adhatoda-Pflanze auch heute noch zur Behandlung von Erkältungsschnupfen, Asthma oder Nasennebenhöhlenentzündungen und Bronchitis eingesetzt werden.

Botanische Hintergrundinformationen zur Arzneipflanze Indisches Lungenkraut finden Sie hier.

Indisches Lungenkrautin der Naturheilkunde: Heuschnupfen schnell und sanft behandeln